Ihr Banner hier ?

Ferienwohnungen und Appartements
Ferienhäuser
Bauernhöfe
Pensionen
Zimmer
Hotels
Last Minute
Arrangements
Last Minute
30.08.2016-04.09.2016
Gorch-Fock-Park Ferienwohnung Nr.12
€ 392,00


Für weitere
Last Minute Angebote
klicken Sie hier


Link Anmeldung

Email

Link

Beschreibung

Ort




  zurück zur Ortsauswahl - Bad Malente

Diashow von Bad Malente

Bad Malente Informationen

Willkommen
Bad-Malente-Gremsmühlen ist ein anerkanntes Kneipp-Heilbad und "Heilklimatischer Kurort" - wie auch Krummsee und Timmdorf.
Der Begriff "Wellness", sich wohl zu fühlen und aktiv zu sein, hat jahrzehntelange Tradition, und beinhaltet zusätzlich gesunde Ernährung, Schönheit und entale Fitness.Hier in Bad Malente-Gremsmühlen können Sie in der wunderschönen Natur dies alles erleben. Entspannung, Gaumenfreuden, Sport und mentales Training wird reichlich angeboten.

Weitere Orsteile sind unter anderem Benz, mit gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen, einer Badestelle am See und guter Gastronomie. Die Landschaft ist hügelig und weitläufig, und Sie haben einen herrlichen Blick auf die Holsteinische Schweiz.

An der Kiesgrube Wandhoff in Kreuzfeld ist der größte Findling des Landes vier Meter hoch und misst einen Umfang von dreizehn Metern. Auch hier kreuzen sich Rad- und Wanderwege, so dass sich von hier viele Ausflugsmöglichkeiten  bieten.
Am Ortseingang von Krummsee informiert Sie ein Schild über ein Naturlehrpfad, welcher sich um den Krummsee, durch Wälder und Streuobswiese befindet. Eine öffentliche Badestelle mit Sandstrand liegt sehr rmantisch direkt am See. Krumsee ist sehr kinderfreundlich, hier finden die Kleinen aisreichend Spielmöglichkeiten.

Wer gerne reitet, ist in Malkwitz gut aufgehoben. Die Lindenallee ist sehr reizvoll und auf den beiden Dorfteichen sind seltene Wasservögel zu beobachten. Durch den abwechslungsreichen Erholungswald Buchenholz gelangt man über Neukirchen, Gowens und Lütjenburg zur Ostsee.

Neukirchen bekam 1991 den Preis für das schönste Dorf im Kreis Ostholstein. Das Dorf liegt abseits der großen Straßen und besitz einen See-Wiesen-Weg, ein Wanderweg rund um den Neukirchener See.Nicht nur dass Sie einen schönen Blick auf das Wasser haben, Parkbänke laden zu Verweilen ein und die Kinder können auf dem Spielplatz toben.

Das älteste Ortsteil von Malente ist Neversfelde. Inmitten des schönen Hügellandes gelegen, sind auch hier sehr gute Rawege. Zum Zentrum sind es nur einen Kilometer.Vom Aussichtsturm haben Sie einen Rundumblick über den Keller- und Dieksee.

Schön gelegen ist der Nücheler See mit seiner Waldbadestelle. Einladend ist auch die Gastronomie, wo gutbürgerliche Küche angeboten wird. In Nüchel finden Sie unter anderem Einkaufsgelegenheiten auch für Andenken und Kleinkunst.

Ein besonderer Anreiz ist eine Fahrt durch die fast 80 Jahre alte Lindenallee in Rachut, und dem Ziel der Bräutigamseiche in Dodau. Zwischen den Wäldern Bergengehölz und Holm liegt das Gut Rachut, worauf sich die Geschichte des Ortes gründet.Zum Verweilen lädt ein gemeindeeigener Grillplatz ein.

Kunstmalerei und Skulpturen aus Beton können Sie sich in einer Kunstschmiede in Sieversdorf anschauen und erwerben. Gutbürgerliche Küche und bekannte Holsteinischer Gerichte bietet Ihnen der Gasthof an. Rad- und Wanderwege führen durch die Feldmark mi Einblick in das Naturschutzverfahren Malenter Au.

Das kleinste und ursprünglichste Dorf der Gemeinde Malente ist Söhren. Von einem Bach durchzogen finden Sie im Tal ein gepflegtes und seltenes Rundangerdorf. Die Gottesdienste unter freiem Himmel sind hier sehr beliebt.

 

Das Wetter


Was ist Online

Bootshaus (Am Dieksee)      Forsthaus (Am Ukleisee)      Vital Kliniken