Storno-Versicherung abschließen?

Ferienwohnungen und Appartements
Ferienhäuser
Bauernhöfe
Pensionen
Zimmer
Hotels
Last Minute
Arrangements
Last Minute


Link Anmeldung

Email

Link

Beschreibung

Ort




  zurück zur Ortsauswahl - Rerik

Diashow von Rerik

Rerik Informationen

Willkommen
Rerik finden Sie mitten an der mecklenburgischen Ostseeküste, zwischen den beiden Hansestädten Rostock und Wismar. Ruhig gelegen, da sich der Ort abseits der Hauptverkehrswege befindet. Archäologische Funde zeugen von einer Besiedelung vor bereits 10 000 Jahren, deshalb gehört Rerik wohl zu den ältesten Siedlungen Mecklenburgs. In unmittelbarer  Nähe finden Sie viele Großstein-Hügelgräber. Näheres und interessantes finden Sie beim Wandern auf den Wanderwegen, besonders jedoch über die „Dolmen“ (Megalithgräber).
Das ehemalige Fischer- und Bauerndorf Alt Gaarz, erhielt 1938 die Stadtrechte und seinen heutigen Namen „Rerik“. Zwischen Ostsee und Salzhaff verspricht Rerik dem Urlaubsgast Ruhe und Erholung sowie die pure Natur. Bis heute wurde dem Ort seinen romantisch verträumten Charakter erhalten. Die Gotische Steinkirche überragt den Ort und ist seit dem 13. Jahrhundert ein Orientierungspunkt für die Seefahrer gewesen.
Der Hafen des alten Fischerdorfes Rerik zeigt sich im  maritimen Flair. Die Fischer legen ihre Netze zum trocknen aus und die Möwen kreisen mit lautem Geschrei über die Fischkutter um einen Leckerbissen zu bekommen. Wenn Sie in Ihrem Urlaub früh aufstehen mögen bekommen Sie ganz frisch gefangenen Fisch. Natürlich haben Sie aber auch die Möglichkeit selber die Angelrute in die Hand zu nehmen. Um einen Ausflug entlang der  Halbisnel Wustrow zu unternehmen steigen Sie auf das Fahrgastschiff MS “Ostseebad Rerik“, welches mehrmals täglich ablegt. Möchten Sie nicht nur auf dem Schiff sein empfiehlt es sich die Barkasse „Salzhaff“ zu nehmen. Diese bringt Sie zu der Insel Poel  und hier können Sie wunderbar die Insel mit dem Fahrrad erkundigen.
Der Strand und die Steilküste von Rerik bieten jedem ausreichend Abwechslung. Ob Sie nun lieber segeln oder surfen, auch Tauchkurse werden Ihnen angeboten. Die Seebrücke ist 170 Meter lang, und der Sonnenuntergang zieht die Urlaubsgäste magisch an. Unternehmen Sie ausgedehnte Spaziergänge am Strand, erkundigen Sie die Landschaft mit dem Fahrrad und schauen sich die Natur näher an.
Wissbegierige erfahren im Heimatmuseum von Rerik alles über die lange und bewegte Geschichte von dem Fischerdorf. Ersten Eindruck über den Badebetrieb in Rerik, der übrigens im 19. Jahrhundert begann, erfahren Sie gleich vor dem Museum. Dort wurde ein Badekarren aufgestellt.
Der Schmiedeberg reckt sich stolz am Strand empor und ist der Rest eines alten slawischen Burgwalls aus dem 8. Jahrhundert. Bei einer Sturmflut 1872 ging ein großer Teil davon unter. Von hier oben haben Sie einen wunderbaren Ausblick. Der Schmiedeberg ist ein beliebtes Ausflugsziel.
Möchten Ihre Kinder einen Tag in den Zoo fahren Sie nach Rostock. Hier können „Kleine“ und „Große“ jede Menge erleben. Hier werden Ihnen abwechslungsreiche Arrangements geboten, neue Gehege gebaut, Tiere geboren und getauft.
Ausflüge können Sie von hier jede Menge machen. In der näheren Umgebung finden Sie Neubukow wo noch eine funktionstüchtige Windmühle steht. Bad Doberan bietet sich und sehr empfehlenswert in die schöne Stadt Kühlungsborn. Dort erleben Sie den ort am Besten mit der Schmalspurbahn „Molli“.
Jedoch auch sind die beiden Hansestädte Wismar und Rostock interessante und sehr abwechslungsreiche Ausflugsziele.

 

Das Wetter


Was ist online

Freie Schule      Reriker Heulbojen      Molli      Zoo      Wonnemar

Doberaner Münster       Theater      Schabbelhaus