Tdf. Strand - Hemmelsdorf

Hemmelsdorf ist ein kleines Bauerndorf, welches durch den Hemmelsdorfer See bekannt wurde, der See entstand während der letzten Eiszeit, als die sogenannte Hemmelsförde von der Ostsee abgeschnitten wurde und dadurch den heutigen See bildete. Der See ist heute noch durch ein Höhlensystem mit der Ostsee verbunden. Hemmelsdorf hieß im Jahre 1382 Hemmyngestorpe und wurde 1650 umbenannt in Hemmelsdorp der Name wird abgeleitet von Hemming und dorp das bedeutet soviel wie das Dorf des Hemming. Hemmelsdorf liegt in direkter Ostseenähe zwischen Ratekau und Timmendorfer Strand.

Bekannt und beliebt ist auch die Fischräucherei direkt am Hemmelsdorfer See , wo man beim Räuchern der Fische zusehen kann.

Interessante Links

Kurtaxe

Zeitraum 1 Erw. - Person 2 Erw. - Person 3 Erw. - Person 4 Erw. - Person
01.01. - 15.05 1,70 € 3,40 € 5,10 € 6,80 €
15.05. - 15.09. 3,00 € 6,00 € 9,00 € 12,00 €
15.09. - 01.01. 1,70 € 3,40 € 5,10 € 6,80 €

Preis pro Übernachtung
max. Kurtaxe 84,00€ pro Person

Kinder (bis 18 Jahre) können eine kostenlose Kinder-OstseeCard im Kurbetrieb erhalten.
Befreiungen und Ermäßigungen beim Berechnen der OstseeCard:
100% Behinderung ohne B (Begleitung) = Der Besitzer des Ausweises wird befreit - die Begleitperson entrichtet die Kurabgabe.
100% Behinderung mit B (Begleitung) = Der Besitzer plus Begleitperson sind von der Kurabgabe befreit.
Ab 80% Behinderung wird dem Besitzer des Ausweises eine 50% ige Ermäßigung gewährt. Ist ein B (Begleitung) im Ausweis eingetragen, so ist die Person befreit.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Die Kurabgabe wird immer direkt beim Gastgeber oder bei der Kurverwaltung vor Ort bezahlt.
Die Kurabgabe ist nicht im Reisepreis enthalten!